Hähnchen jamaikanischer Art mit Mangosalsa

Catégories : Hauptspeise

Hähnchen jamaikanischer Art mit Mangosalsa

Weitere Mahlzeiten, die Sie geschmacklich an den Strand bringen, finden Sie hier.

Garzeit : 40 Min - Vorbereitungszeit : 1h 20 Min - für : 4 Personen - Empfohlenes Zubehör: Grillzange

Zutaten

  • 4 Hühnerschenkel
  • 1 EL Chilisauce
  • 1 EL Ketschup
  • 1 TL Nelkenpfeffer
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Rhum
  • Salz und Pfeffer
  • für die Mangosalsa :
  • 1 geschälte und in Würfel geschnittene Mango
  • 1 gehackte rote Zwiebel
  • 1/2 in Würfel geschnittene rote Paprika
  • 2 gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 TL frischen Thymian
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung :

  1. für das Hähnchen die Marinade vorbereiten: In eine tiefe Schüssel alle Zutaten (bis auf das Fleisch) vermischen. Die Hähnchenschenkel mit einem Großteil der Marinade bestreichen und mindestens für 1h in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Plancha-Grill erhitzen und die Schenkel braten. Zum Ende der Grillzeit die Temperatur verringern (ungefähr 30 Minuten). Mit der restlichen Marinade die Schenkel bestreichen.
  3. für die Mangosalsa alle Zutaten vermischen und für 1 h in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Teller mit Limonenvierteln und Mangosalsa garnieren.
Dieses Rezept wurde uns von "De vous à moi" zur Vefägung gestellt (französischsprachig).